LWL-Schränke, Kabel, Sockel und Terminals

Nicht viele wissen, dass eines der ersten FTTH-Projekte in Minnesota begann. Vor einigen Jahren begann ein Start-up-Unternehmen in Bemidji damit, nach Möglichkeiten zu suchen, Glasfasertechnologie einzusetzen, um die Bandbreite für private Anwendungen zu erhöhen. Am Anfang bestand die einzige Möglichkeit, ein PON-Netzwerk bereitzustellen, darin, FBT-Splitter in Spleißgehäusen zu spleißen. Nach einigen Jahren wurden PON-Verteilerschränke mit vorkonfektionierten Planarverteilern zur Norm und erleichterten das Leben der Techniker erheblich. Indoor-ONTs, Testzugangspunkte und biegeunempfindliches Glas sowie viele andere neue Produkte verbessern weiterhin die Gesamtleistung und die einfache Installation von FTTH-Installationen.

Was kommt als nächstes? So weit sind wir seit Beginn von FTTH schon gekommen. Die Antwort ist einfach. Mikrorohr. Viele der Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Drop-Fasern (normalerweise der schwierigste Teil der Bereitstellung für die meisten Kunden) können mit diesem Produkt gemildert werden. Die Fähigkeit, enge Kurven um die geschätzten Gärten, Klettergerüste und Pools des Hausbesitzers zu fahren, ist ein Hauptmerkmal dieses Produkts. Es lässt sich mit der Leichtigkeit einer direkten Einbettungsanwendung installieren, bietet aber im Falle einer versehentlichen Beschädigung einen reparierbaren Weg. Die Mikrorohrspulen können auf kleinem Raum leicht inventarisiert und von einem einzigen Techniker und einem Kleintransporter transportiert werden. Da viele Arten von Kanälen zur Auswahl stehen (Luft-, Direktverlegungs- und Innenversionen), ist die Möglichkeit, ohne Spleißen von einer Umgebung in eine andere zu wechseln, ein weiteres Schlüsselmerkmal. Die FieldShield-Produktlinie ist die klare Wahl für zukünftige FTTH-Builds mit dem kürzlich hinzugefügten Plug-and-Play-FieldShield Multiport SmarTerminal. In ein paar Jahren werden wir auf traditionelle Drop-Methoden zurückblicken und uns fragen, wie wir es jemals ohne Microduct geschafft haben.

Seien Sie ein Pionier dieser neuen Technologie. Sie werden es nicht bereuen.

Von: Tom Warren

Cookies